Eine Frage von Selbstliebe

September 2018

Sich gut um sich selber zu kuemmern, das ist ein Thema, das mein Leben mehr und mehr uebernimmt. Noch weiss ich nicht genau, wo es mich hinfuehren wird aber ich bin neugierig. Und hier sind die Wurzeln fuer dieses neue Abenteuer:

Februar 2018

Wie Ihr vielleicht schon wisst, findet hier auf “The Bee Writes…” im February das “Love Is In Da Blog” Blogfest statt. Dort ist heute der Impuls “Frage” dran und fuer mich ist die grosse Frage in letzter Zeit wie ich mich selber liebe und mich um mich selber gut kuemmere. Im Zusammenhang mit “Love Is In Da Blog” schrieb ich heute morgen:

Es ist eine Frage des “Um sich selber kuemmerns”, eine Balance zwischen Arbeit und Leben zu finden. Das Problem ist nur, dass diese Balance sich aendert. Das Problem ist auch, dass wir oft unseren inneren Stimmen nicht zuhoeren. Fuer mich ist es jetzt allerdings an der Zeit, dieser Stimme zu zu hoeren. Sieht so aus, als ob sie den schwarzen Hund (englischer Ausdruck fuer Depression) zu mir gesendet hat, um mir zu zurufen, was ich schon lange weiss aber nicht mutig genug bin, zu tun. Deshalb heute einige Foto’s dass ich Ihr zuhoeren kann.

Passt gut auf Euch auf!!!!!

Foto des Tages ~ Osterglocken

September 2018

Diesen Beitrag habe ich zum ersten Mal im Maerz 2018 auf meinem alten Blog veroeffentlicht. Zwar hat gerade der Herbst in unserer Ecke der Welt begonnen aber auf der anderen Seite der Erde is ja jetzt Fruehling. So veroeffentliche ich es wieder um den Fruehling woanders zu ehren 🙂

Maerz 2018

Ich habe diese Bild schon oft veroeffentlicht. Das ist die Boeschung neben dem Pfad, der zu unserem alten Haus fuehrte. Jedes Jahr im Fruehling war es voller Osterglocken.

Dieser Beitrag ist Teil von Wordless Wednesday. Bitte besucht die Seite und findet viele wunderbare wortlose Posts.

 

Foto des Tages ~ Tueren in Cromer, Norfolk, UK

Tueren in Cromer, Norfolk, UK. Bitte clickt auf die Bilder, dann koennt Ihr sie groesser sehen!

Zwei Meiner Liebsten Foto’s

Manchmal muss man einfach seine Klappe halten. Manchmal muss man einfach ruhig sein, in sich gehen und herausfinden, was wirklich wichtig ist. Wo es weitergeht. Was man gehen lassen muss und was bleiben kann. Bilder koennen dabei helfen.

Deshalb teile ich heute mit Euch ein paar meiner liebsten Foto’s und nehme am Wortlosen Mittwoch teil. Das ist ein Blogevent bei dem man Bilder sprechen laesst und nichts sagen muss aber kann. Ich weiss nicht ob es eine deutsche Version davon gibt. Ich nehme normalerweise hier teil.

 

Um noch mehr schoene Foto’s zu finden oder selber beim Wortlosen Mittwoch teilzunehmen, schaut hier vorbei.


Mitblogger, die Foto’s zeigen:

Christina’s Welt: Man sitzt insgesamt viel zu wenig am Meer

 


The Bee Creates